ZIPTEI

Zippenburger Talhafen Eisenbahngesellschaft mbH

Die ZIPTEI wurde ursprünglich für den Betrieb der Hafenbahn im Zippenburger Talhafen gegründet und agierte bis zur Bahnreform als integriertes Eisenbahnunternehmen. Die ZIPTEI als 100%ige Tochter der Z.Group hatte bereits die Zulassung zum Verkehr auf Gleisen der Reichsbahn, später der Bundesbahn zum Betrieb des Versorgungszuges Zippenburg. Nach der Bahnreform wurde die Infrastruktureigentümerschaft in die ZIPTA überführt und die Keltenbergbahn AG als Eisenbahninfrastrukturunternehmen mit Betrieb und Instandhaltung beuftragt. ZIPTEI wurde als Eisenbahnverkehrsunternehmen für den Güterverkehr zugelassen. Seither werden mehr und mehr Verkehre von und zum Hafen sowie von und nach Keltenhain übernommen. Der Versorgungszug Zippenburg wurde bisher stets im Wettbewerb gewonnen, allerdings wird die Traktion regelmäßig untervergeben.    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.